Sunshine Holidays ThailandSunshine Holidays Thailand
Passwort vergessen?

7-tägige Nordthailand-Rundreise

Chiang Mai
7
Ab ฿17.500

7-Tages-Tour

Ab฿17.500
pro Erw.

Ausverkauft

Personenanzahl überschritten

Diese Rundreise zeigt Ihnen den klassischen und trationellen Norden von Thailand – auch bekannt als die thailändische Schweiz. Die Tour beginnt und endet in Chiang Mai, der größten Stadt im Norden Thailands. Von hier aus führt die Tour entlang des Mae Kok Rivers, durch idyllische Thai Dörfer bis zum weltbekanntem Goldenen Dreieck!

Diese Tour ist eine exklusive Privatreise, welche mit maximal 7 Personen durchgeführt wird.

Ablauf der Tour:

1. Tag: Ankunft in Chiang Mai

Unser Fahrer holt sie vom Flughafen oder Bahnhof ab und fährt Sie zu ihrem Hotel. Den Rest des Tages haben Sie Zeit für sich, um Chiang Mai selbst zu erkunden. Besuchen Sie die Altstadt mit ihren vielen sehenswürdigen Tempeln und abends bietet sich ein Besuch des Nachtmarkts an.

Übernachtung in Chiang Mai.

2. Tag: Chiang Mai entdecken

Am nächsten Tag holt Sie ihr deutschsprachiger Reiseleiter ab und zeigt Ihnen die Sehenswürdigkeiten rund um Chiang Mai. Sie besichtigen zuerst zwei von den vielen historischen Tempeln der Altstadt und fahren im Anschluss zum Doi Suthep. Dieser Bergtempel ist das Wahrzeichen der Stadt und einer der faszinierendsten Tempel Thailands. Am Aussichtspunkt (viewpoint) angekommen, haben Sie einen traumhaften Blick auf die gesamte Stadt.

Danach besuchen Sie die Ruinen von Wiang Kum Kam, einer historischen Mon-Stadt aus dem 12. Jahrhundert und erkunden diese mit der Pferdekutsche.

Der letzte Halt sind die traditionellen Kunsthandwerksbetriebe in Bosang. Bosang ist bekannt für die Verarbeitung von Silberprodukten, Seidenschirmherstellung, Holzprodukte und mehr. Hier haben Sie die Möglichkeit, orginelle Mitbringsel, bzw. Souvenirs günstig zu erwerben.

Übernachtung in Chiang Mai.

3. Tag: Fahrt nach Thaton

Nach dem Frühstück verlassen wir Chiang Mai in Richtung Thaton, einem kleinen Ort an der Grenze zu Myanmar. Auf dem Weg halten wir bei einer Orchideenfarm, sowie einem ländlichen lokalen Markt und erleben das tägliche Leben des thailändischen Lebens. Danach machen wir einen Halt bei einem Elefantencamp und schauen den Elefanten beim morgendlichen Bad zu. In der Nähe vom Camp starten wir dann eine (ca. 1 Sunde) Bambusfloss-Fahrt auf einem Fluss  und lassen uns durch die spannende Wildnis treiben.

Anschließend geht es nach Chiang Dao, wo wir uns einen mystischen Höhlentempel anschauen. Auf der Rückfahrt nach Thaton, stoppen wir noch in Fang und besichtigen eine traditionelle Reismühle.

Übernachtung in Thaton, in einem Resort mit wunderschönem Blick auf den Mae Kok River.

4. Tag: Fahrt nach Chiang Rai

Nach dem Frühstück schauen wir uns Thaton ein wenig näher an. Wir besichtigen den sehenswürdigen Tempel Wat Thaton mit seinen großen Buddha Statuen. Von diesem Tempel haben Sie einen großartigen Rundblick auf den Mae Kok River und die benachbarte burmesische Bergwildnis. Anschließend geht es nach Ban Mai, einem Dorf des Bergvolkes Shan. Die Shan sind u.a. für Ihre handgemachte Weberei bekannt.

Nach der Besichtigung machen wir eine Bootsfahrt auf dem Mae Kok River bis nach Chiang Rai. Lassen Sie sich von den schönen Flusslandschaft, sowie den typischen kleinen Thai Dörfern begeistern. Unterwegs halten wir bei einem weiteren Bergvolk Dorf der Lahu und stoppen bei heißen Schwefelquellen, wo Sie die Gelegenheit zum Baden haben.

Am Nachmittag erreichen wir Chiang Rai, der zweitgrößten Stadt des Nordens. Hier haben Sie Zeit zum relaxen. Am Abend empfehlen wir den Nachtmarkt, wo es viele leckere thailändische Spezialitäten zum Essen gibt.

Übernachtung in Chiang Rai.

5. Tag: Ausflug zum Goldenen Dreieck (Golden Triangle)

Am Vormittag fahren wir zur ehemaligen Königsstadt Chiang Saen. Nach einer Besichtigung geht es entlang des Mekong Rivers zum weltbekanntem „Goldenes Dreieck“ (Golden Triangle). Hier treffen sich die Grenzen von Thailand, Laos und Myanmar. Nachdem Sie ausreichend Erinnerungsfotos gemacht haben fahren wir zum Opium Museum. Hier wird die atemberaubende Geschichte des Opiumschmuggels in Bild und Ton dokumentiert.

Anschließend geht es weiter bis nach Mae Sai, einer kleinen Grenzstadt zu Myanmar. Hier schlendern wir über einen Markt, wo Sie viele Waren aus den Grenzländern zu unglaublich günstigen Preisen bekommen.

Auf dem Rückweg nach Chiang Rai lassen wir uns von der Bergwildnis des Berges „Doi Mae Salong“ begeistern. Hier leben viele Bergvölker wie z. B. „Akha“, „Lisu“ und „Yao“. In diesen Bergen wird auch sehr viel Tee angepflanzt. Wir werden einige Teefelder durchfahren und im Dorf der „Kuomingtan Chinesen“ den Tee kosten. Am späten Nachmittag sind wir zurück in Chiang Rai.

Übernachtung in Chiang Rai.

6. Tag: Fahrt zurück nach Chiang Mai

Nach dem Frühstück fahren wir zurück nach Chiang Mai und halten an einigen Sehenswürdigkeiten. So besichtigen wir den traumhaft schönen Wat Rong Khun (weißer Tempel), der von einem bekannten thailändischen Künstler erbaut wurde.

Anschließend machen wir noch einen Abstecher zum „Khun Gorn Wasserfall“, welchen man allerdings nur zu Fuß erreichen kann. Dieser ca. 1,4 km lange Weg führt Sie durch eine sehenswerte Dschungelvegetation.

Nach dieser kleinen Wanderung fahren wir durch einige Reisanbaugebiete nach Chiang Mai, welche wir am frühen Nachmittag erreichen. Sie haben dann noch ein wenig Zeit für weitere Besichtigungen auf eigene Faust oder Einkäufe von Andenken und Souvenirs.

Übernachtung in Chiang Mai.

7. Tag Auf Wiedersehen Chiang Mai

Unser Fahrer fährt Sie zum Flughafen oder Bahnhof. und hier endet dann diese traumhafte Tour…

Tipp: Starten Sie ihren Urlaub mit einer 7-Tages Tour und kombinieren das ursprüngliche Thailand mit einem entspannen Urlaub am Strand an den vielzähligen Urlaubsorten in Thailand. Z. B. Koh Samui, Phuket, Krabi, Hua Hin, uvm.

Sprechen Sie uns an und wir organiseren für Sie eine Reise mit Kultur und Entspannung!

Leistungen, die im Preis inbegriffen sind:

  • Rundreise im klimatisierten Fahrzeug
  • Transfers- und Eintrittsgelder wie beschrieben
  • deutschsprechende Reiseleitung
  • Hotels der Mittelklasse inklusive Frühstück
  • Mittagessen

Leistungen die nicht im Preis inbegriffen sind:

  • Getränke
  • Abendessen
  • Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben